Produkte

MAKINO

makino

 

 

MAKINO ist ein internationaler Werkzeugmaschinen-Hersteller mit kundennaher Präsenz in Asien, USA und Europa. MAKINO Europe vereint die Kompetenz für horizontale und vertikale Bearbeitungszentren für Hart- und Graphitfräsen sowie für Senk- und Draht-Erodieren in einem Unternehmenshaus.

MAKINO würde 1937 gegründet und ist inzwischen in 17 Ländern weltweit niedergelassen, darunter sieben Mal in Europa.

Durch deren langjährige Erfahrung und weltweite Präsenz ist MAKINO in der Lage sich permanent in der Produktionstechnologie weiterzuentwickeln. Daraus können hoch entwickelte Produkte und innovative Technologien im Premiumsegment angeboten werden.

 

Weiterlesen...

Unisign

unisign

 

Unisign entwickelt, fertigt, montiert und wartet vertikale CNC Bearbeitungszentren, teilweise als standard und teilweise kundenspezifisch.

Weiterlesen...

Monforts

monfortsDas Traditionsunternehmen aus Mönchengladbach. Jahrzehntelange Erfahrung im Werkzeugmaschinenbau und modernste Technologieentwicklung, sichern die internationale Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Fertigung.

Hier finden Sie eine Übersicht der Baureihen von Unisign

Baureihe RNC

  • Serienproduktion auf höchstem Niveau.
  • Absolut verschleißfreie hydrostatische Führung in der Z-Achse
  • Gewichtskompensierter Planschlitten mit spielfreier Wälzführung
  • Spindelstock mit Rundlaufgenauigkeit von ca. 0,003 mm
tumb-rnc700    
 


Baureihe MNC und UniCen

  • Präzision und Flexibilität für die Komplettbearbeitung.
  • Mit bis zu fünf interpolierbaren Achsen sind Werkstücke mit höchster Komplexität herstellbar.
  • Drehen, Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden auf einer Maschine
  • Absolut verschleißfreie hydrostatische Führung in der Z-Achse
  • Gewichtskompensierter Planschlitten mit spielfreier Wälzführung
  • Spindelstock mit Rundlaufgenauigkeit von ca. 0,003 mm
tumb-MNC 1 tumb-MNC arbeitsraum tumb-MNC oberer revolver tumb-MNC unterer revolver 
tumb-Unicen 1 tumb-unicen arbeitsraum    


Baureihe DNC

  • Die Monforts DNC-Baureihe mit zwei Spindeln und zwei Werkzeugrevolvern ist die erfolgreiche Integration von zwei Hochleistungsdrehmaschinen in ein Maschinenkonzept
  • Absolut verschleißfreie hydrostatische Führung in der Z-Achse.
  • Gewichtskompensierter Planschlitten mit spielfreier Wälzführung
  • Spindelstock mit Rundlaufgenauigkeit von ca. 0,003 mm
tumb-dnc 1 tumb-dnc simultan tumb-dnc automatische uebergabe tumb-dnc bearbeitung 2 
tumb-dnc borhung      


Hydrostatische Führung der Z-Achse

  • Monforts erteilt 10 Jahre Garantie auf die Hydrostatik.
  • Optimale Dämpfungseigenschaften
  • Höchste Präzision
tumb-hydrostatik tumb-hydrostatik 1 tumb-hydrostatik 2
 


Baureihe KNC

  • Der Facharbeiter im Mittelpunkt des Fertigungsprozesses
  • Mit moderner Steuerungstechnik sind Einzelteile und Kleinserien wirtschaftlich und mit hoher Qualität herstellbar
  • 1000 mm bis 4000 mm Drehlänge
  • 320/150 mm bis 1100/815 mm Umlaufdurchmesser über Bett/Planschieber
tumb-mhc 01    
 


Die beiden zuletzt entwickelten Maschinenmodelle sind die MHC und die MVC

Horizontale Pick Up Maschine MHC

Mit dem Monforts Horizontal Center MHC präsentiert der Mönchengladbacher Drehmaschinen-Spezialist A. Monforts GmbH & Co. KG erstmalig eine horizontale Pick-Up Maschine mit Standard-Automation. Der Umlaufdurchmesser beträgt 560mm. Der Verfahrweg in Z-Achse 600mm, in X-Achse 260mm. Der Drehdurchmesser beträgt 520mm. Maximale Werkstücklänge 260mm. Die Vorschubantriebe verfahren auf beiden Achsen mit 30m/min. Maximal 12 angetriebene Werkzeuge sind möglich. Der Spindelstock verfährt auf einer Monforts-typischen verschleißfreien, hydrostatischen Führung aus dem Arbeitsraum heraus zum Werkstückmagazin. Als besonderes Highlight kann diese Pick Up Maschine mit optionalem Zubehör auch Stangenmaterial bearbeiten. Eine Automation ist optional erhältlich (auch nachrüstbar). Als Steuerung wird die bewährte Fanuc 21iT eingesetzt. Die neue Monforts MHC bietet handfeste Vorteile: Durch die moderaten Anschaffungskosten und die große Zeitersparnis bei der Werkstückwechselzeit und durch äußerst kurze Zerspanzeit lassen sich die Werkstückkosten weiter minimieren. Bedingt durch die Horizontalbauweise kann die Maschine leicht von Hand mit Werkstücken beschickt werden und bleibt auch mit eingerichteter Automation ergonomisch von Hand rüstbar. Die Monforts MHC eignet sich für kleine, mittlere und große Serien, wo Automatisierung vorteilhaft ist und kürzeste Bearbeitungszeiten gefragt sind, so z.B. Zahnräder, Bremsscheiben.

tumb-knc 1 tumb-mhc arbeitspos tumb-mhc pick tumb-mhc umlaufend 

Vertikale Pick Up Maschine MVC

Mit dem neuen Monforts Vertical Center MVC rundet der Mönchengladbacher Drehmaschinen Spezialist A. Monforts GmbH & Co. KG sein Programm um eine 2-Achsen vertikal Drehmaschine weiter ab und präsentiert sich somit als Full-Liner im Dreh-maschinenbereich. Mit einer beachtlichen Beschleunigung von nahezu 1g wird der Rohling aus dem Werkstückmagazin verfahren und bearbeitet. Der Umlaufdurchmesser beträgt 250mm. Die Verfahrwege 230mm in Z-Achse und 865mm in X-Achse. Der Drehdurchmesser beträgt maximal 220mm bei max 115mm Werkstücklänge. Der Werkzeugrevolver kann 12 Werkzeuge (optional angetriebene Werkzeuge) aufnehmen. Die Vorschub-antriebe verfahren in X-Achse 60m/min in Z-Achse 30m/min. Das größte übertragbare Drehmoment beträgt 240Nm. Zur Steuerung wird die bewährte Fanuc 21iT eingesetzt. Die MVC ist als preiswerte Standardmaschine mit Komplettautomation ausgerüstet und vielseitig für große Serien im Automobilbau oder für die Antriebstechnik einsetzbar.

Nakamura

 Nakamura Tome

 

Nakamura ist ein weltweit führender Hersteller von Drehmaschinen, dessen breites Angebot alle Anforderungen im Drehsegment abdeckt.
Dabei überzeugen die Maschinen mit ihrer hohen Prozessfähigkeit, Zuverlässigkeit, technischen Verfügbarkeit und einer effizienten Umsetzung.

  • Nach seiner Gründung im Jahre 1949 hat sich Nakamura zu einem der weltweit führenden Herstellern von qualitativ hochwertigen CNC-Drehmaschinen und Mehrachsen-Dreh-Fräsbearbeitungszentren entwickelt.
  • Nakamura hat seinen Hauptsitz in Kanazawa, Japan und beschäftigt derzeit über 400 MitarbeiterInnen weltweit.
  • Umweltschutz spielt für Nakamura eine wesentliche Rolle. 1998 wurde das Unternehmen daher mit ihrem Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 zertifiziert.

Nähere Informationen zu Nakamura Produkten finden sie hier.

Packerstraße 177  -  8561 Söding bei Graz  -  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  -  Tel.: +43(0)3137-272240

makino unisign monforts nakamura schwarz weiß